Öffentliche Toiletten (keine Dixies)

Das Pinkeln usw. in der Innenstadt nimmt sehr zu, auch durch viele Leute, die auf der Straße leben und sich in den Häuserecken oder Mauern entleeren.

Abfall und Sauberkeit Altstadt

Benötigte Unterstützung noch nicht erreicht!

23 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 11 Tage

Diese Idee unterstützen

Unterstützung zurückziehen

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Anonymer Nutzer

vor 4 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Jede Großstadt und Frankfurt definiert sich ja als fünfgrößte, die was auf sich hält öffentliche Toilette. Im Moment erleichtern sich Rotationseuropäer ihren Kehrricht morgens auf der Zeil. Dabei w...

Anonymer Nutzer

vor 13 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 25 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Besonders für Menschen die auf der Straße leben und drogenabhängig sind, ist es doch das geringste was man von der Stadt erwarten darf, dass diese Menschen geschützt ihre Notdurft verrichten können...

Anonymer Nutzer

vor 30 Tagen

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Weitere Ideen