Verkehrsführung auf dem Parkplatz vor dem Ostbahnhof ändern.

Autofahrer nutzen den Parkplatz vor dem Ostbahnhof gerne um die Ampel zur Ostparkstraße zu umgehen. Besonders in den Abendstunden rauschen die Autos dort gerne durch, ohne darauf zu achten, ob jemand die Straße überqueren möchte.

Mir ist es schon des Öfteren passiert, dass ich abends aus dem Ostbahnhof herauskam und ein Auto mit hoher Geschwindigkeit über den Parkplatz bretterte, um dann auf die Ostparkstraße in Richtung Ostpark zu verschwinden.

Da man an beiden Enden aus- und einfahren kann, wäre es das einfachste ein der Seiten zu schließen, damit die Autofahrer die regelkonforme Strecke nutzen müssen.

Vielleicht gibt es auch andere Maßnahmen um diese Stelle zu entschärfen, man sollte jedoch etwas machen, bevor etwas passiert.

Verkehr Ostend

Ergebnisbericht zur Idee liegt vor!

220 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 0 Minuten

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diese Idee ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch eine eigene Idee einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Idee einreichen Zurück zur Übersicht

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Umsetzung

Der Magistrat hat die Idee gerne zum Anlass genommen, um zu prüfen, wie die
Durchfahrt als Abkürzung über den Parkplatz unterbunden werden kann. Es bietet
sich an, die Durchfahrt zur Ostparkstraße mit Stahlabweisern zur sperren und so den
Fahrzeugverkehr auf dem Parkplatz wieder in Richtung Danziger Platz
zurückzuleiten. Der Magistrat wird diese Maßnahme voraussichtlich im Herbst dieses
Jahres angehen.
Ergänzend erwähnt sei an dieser Stelle, dass größere bauliche Vorhaben wegen der
Umbauarbeiten, die künftig durch den Bau der Nordmainischen S-Bahn am Danziger
Platz geplant sind, aktuell nicht infrage kommen.

Die letzten Unterstützer

Sebastian

vor 76 Tagen

Alex Frank

vor 77 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 79 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 95 Tagen

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (1)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Heiko Messerschmidt

ID: 1.821 25.01.2022 20:47

Der Ostbahnhof und der gesamte Platz davor sind gruselig. Hier muss ALLES dringend, grundlegend und umfassend erneuert werden.

Weitere Ideen