Kombinierter Fernbahntunnel+Straßentunnel Hbf-OF Kaiserlei

Man sollte prüfen, ob man nicht einen kombinierten Straßen- und Bahntunnel unter dem Main bauen kann, um den Verkehr der B44 am Hauptbahnhof durch den Tunnel zur B43 Kaiserlei/A661 zu führen (Südanbindung des Fernbahntunnels). Die Hoffnung ist, dass somit auch die Innenstadt massiv von Verkehr entlastet wird. Wäre sicher auch ein gutes Argument, um den Mainkai dauerhaft umzubauen für Fußgänger und Radfahrer. Oben könnte es also auch deutlich leiser werden dadurch und die Röhre wird man früher oder später so oder so buddeln.

Verkehr stadtweit

Die benötigte Unterstützung wurde nicht erreicht!

4 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 0 Minuten

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diese Idee ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch eine eigene Idee einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Idee einreichen Zurück zur Übersicht

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Anonymer Nutzer

vor 55 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 79 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Die Verkehrssituation am HBF immer schlimmer wird und eine Entlastung des Innenstadtbereichs wäre dadurch ebenfalls gegeben

Anonymer Nutzer

vor 86 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Würde den Ost-West-Verkehr aus der Stadt nehmen.

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (2)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Heinz Walter

ID: 2.373 06.07.2022 13:00

Mit kombiniert meine ich natürlich eine Parallelführung, wie beim neuen U-Bahn Tunnel im Europaviertel.

Uli w.

ID: 2.372 06.07.2022 11:38

Wenn alle Befüworter das Fetnbahntumnels sich micht nur an 4 Min Zeitersparnis erfreuen (was macht man mir 4 Minuten) dann ebenso wie unsere Politiker due Mehrkosten ca 3 Mrd Euro tragen soll es mir egal sein. Diese Denkmäler halte ich fürventbehrlichces gibt Wichtigeres !

Weitere Ideen