Parkhaus anstatt Parkplatz

Die Wohnheim / ABG sollte aufgefordert werden anstatt dem Parkplatz zwischen den Häusern Kleemannstraße 40 und 42 ein Parkhaus zu errichten, um dem immensen Parkdruck in der Siedlung entgegen zu wirken. Die Dachfläche könnte dann begrünt und oder mit Solarpanels ausgestattet werden.

Wohnungsbau Rödelheim

Die benötigte Unterstützung wurde nicht erreicht!

4 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 0 Minuten

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diese Idee ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch eine eigene Idee einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Idee einreichen Zurück zur Übersicht

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Anonymer Nutzer

vor 54 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

das Missverhältnis zwischen Anzahl der Wohnungen u der Parkplätze ist gross

Anonymer Nutzer

vor 57 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 64 Tagen

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (4)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Elke Striebing

ID: 2.427 04.08.2022 11:50

Prinzipiell bin ich nicht für mehr Parkplätze, nur weil sie sich dann über mehrere Etagen stapeln. Das Problem sind ja grundsätzlich zu viele Autos in der Stadt. Allerdings finde ich die Idde mit einer eigenen Etage für (für hochwertige Fahrräder sicheren) Fahrradstellplätze sehr charmant.

Heinz Walter

ID: 2.423 02.08.2022 16:59

Man sollte lieber die Autos aus dem Viertel verbannen und ein autofreies Viertel gestalten, die wegfallenden Parkplätze als kleinen Park umgestalten. Das kommt der Lebensqualität zu gute und Parkdruck gibt es im Viertel dann auch keinen mehr.

 Antworten anzeigen

Sebastian Edler

ID: 2.426 04.08.2022 00:51

Warum muss bei Verzicht immer direkt an Verbote gedacht werden? Das ist ein Gewinn. Ich hatte nie ein Auto und will auch nie eines. Verboten hat man es mir nie, ich könnte es mir auch problemlos leisten. Ich würde gern in solch ein Viertel ziehen.

Weitere Ideen