Ausweitung des Waffenverbots ganztägig in ganz Frankfurt

Ausweitung des Waffenverbots ganztägig und mehr Polizeikontrollen in ganz Frankfurt!

Seit der Einführung dieser Maßnahme im Bahnhofsviertel habe die Polizei zahlreiche Waffen aus dem Verkehr ziehen können, insbesondere Messer.

Begründung:
Keine zwei Wochen nach Mannheim erschüttert eine Messerattacke am 10.06.2024 Frankfurt: Ein Afghane (19) hat eine Frau (41) hinterrücks angegriffen.

Die 41 Jahre alte Frau, die aus der Ukraine stammt, hatte am Montagnachmittag auf einer Parkbank am Mainufer gesessen, als sie von hinten attackiert wurde. Das berichtet die Frankfurter Neue Presse am 11.06.2024.

Sicherheit und Ordnung stadtweit

Benötigte Unterstützung noch nicht erreicht!

18 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 19 Tage

Diese Idee unterstützen

Unterstützung zurückziehen

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Annika Mausbach

vor 18 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Keine Waffen heißt: weniger verletzte Menschen.

Anonymer Nutzer

vor 20 Tagen

Alessandro Balderi

vor 23 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 26 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

sie sinnvoll für Sicherheit und Ordnung in unserer Stadt ist ..!

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (5)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Igor Vavilin

ID: 3.797 15.06.2024 06:18

Leider lösen nur die Schilder keine Probleme des Bahnhofsviertels

Aljoscha Kreß

ID: 3.796 13.06.2024 20:59

Also kein Messer mehr zum Picknick um den Kuchen anzuschneiden. Oder mit den Kids und dem Taschenmesser in den Stadtwald. Frauen die nachts sich unsicher fühlen dürfen kein Pfefferspray bei sich tragen. Schlechte Idee!

Falko Görres

ID: 3.791 12.06.2024 07:08

Am besten, die gesamte Stadt wird 24/7 videoüberwacht, dann ist Schluss mit Kriminalität. Aber die Wohnungen nicht vergessen, denn die meisten Gewalttaten geschehen in Privaträumen!

Irene Adam

ID: 3.786 11.06.2024 19:35

Genau! Und der Mann hätte sich von einem Schild sicher abhalten lassen🙈🙈🙈

Aljoscha Kreß

ID: 3.795 13.06.2024 20:56

@Irene Adam - du nimmst mir die Worte aus dem Mund

Weitere Ideen