Anonymer Nutzer vor 6 Tagen

Jürgen Weinmann vor 6 Tagen

Anonymer Nutzer vor 7 Tagen

Frederik Hoffmann vor 10 Tagen

Natalie Radziwill vor 18 Tagen

Anonymer Nutzer vor 19 Tagen

Gudrun Jordan Ich unterstütze die Idee, weil: vor 19 Tagen

Die Innenstadt weiterhin von Autos dominiert wird. Es sind zuviel Raser, Poser unterwegs. Macht es für mich unattraktiv in sie Stadt zur Freizeitgestaltung zu kommen. Wenn Autos wenigstens langsamer fahren müssten wäre das schon ein Fortschritt. Und rote Ampeln könnten auch nicht so leicht "übersehen " werden.

Anonymer Nutzer vor 19 Tagen

Roland Hoede Ich unterstütze die Idee, weil: vor 21 Tagen

die Einführung von 30km/h innerstädtisch der beste Weg ist, das friedliche Miteinander von Auto-, Rad- und Fußgängerverkehr zu fördern. Gleichzeitig verringern sich Lärm- und Abgasemissionen des Kfz-Verkehrs merklich.