Radweg für Friedbergerlandstraße

Die Friedbergerlandstraße ist momentan mit dem Rad nicht sicher befahrbar. Fahrradfahrer nutzen dadurch häufig den Fußweg, da sich die zweispurige Fahrstrasse der Autos nicht sicher mit diesen teilen lässt. Das ist sowohl für die Radfahrer als auch die Fußgänger gefährlich. Grund: zu wenig Platz auf der Straße und die Autos fahren nicht selten mit mehr als den erlaubten 50kmh. Ein ausgewiesener Radweg wäre hier für die Sicherheit von Radfahren und Fußgängern wünschenswert und scheint überfällig.

Radverkehr Nordend

Benötigte Unterstützung noch nicht erreicht!

114 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 21 Tage

Diese Idee unterstützen

Unterstützung zurückziehen

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Anonymer Nutzer

vor 6 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 9 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

die Friedberger Landstr. für Radfahrer nur unter Gefährdung der eigenen Sicherheit nutzbar ist.

Anonymer Nutzer

vor 9 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 10 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Radwege sind meiner Meinung nach auf stark befahrenen Straßen unumgänglich.

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Weitere Ideen