Einfache Sprache bei der Ausländerbehörde

Das Arbeiten in der Ausländerbehörde ist schwer. Teilweise liegt das auch an der schriftlichen und mündlichen Kommunikation der Mitarbeiter, die für die Kunden dieser Behörde schwer verständlich ist. Kennt jeder Asylbewerber aus ... z. B. den Ausdruck FAQ oder kann man nicht einfach schreiben: die Ausländerbehörde ist geschlossen. Was muss ich tun?
Meine Idee: die Prinzipien der einfachen Sprache auf die schriftliche Kommunikation anwenden. Ich melde mich freiwillig und unentgeltlich Texte der Behörde zu überarbeiten.

Verwaltung Gutleutviertel

Benötigte Unterstützung noch nicht erreicht!

3 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 46 Tage

Diese Idee unterstützen

Unterstützung zurückziehen

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Anonymer Nutzer

vor 5 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 6 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Gilt für alle Ämter, inklusive Finanzamt, und auch Muttersprachler würden von einer klaren, einfachen Sprache profitieren.

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Weitere Ideen