Laubhaufen in Parkanlagen

Ich sehe immer wieder, wie auf Spielplätzen oder Parkanlagen ganze Familien in den extra aufgehäuften Laubbergen rumturnen und diese "zerstören" und/oder darauf rumspringen. Eventuell sollte man diese *vorbildlichen* Eltern mal mit Schildern darauf hinweisen, dass diese Hügel als Überwinterungsplatz für Igel dienen und nicht zum Spaß dort auf den Grünflächen liegen.

Grünflächen, Wald und Friedhöfe Fechenheim

Benötigte Unterstützung noch nicht erreicht!

4 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 38 Tage

Diese Idee unterstützen

Unterstützung zurückziehen

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Martin Große Kunstleve

vor 7 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 16 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 17 Tagen

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (2)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Daniel Horn

ID: 1.165 16.11.2020 14:52

Wenn ich mich nicht irre sind lange nicht alle Laubhaufen in Parks mit diesem Hintergedanken platziert, ich schätze einige davon warten lediglich auf Abholung.
Die Idee an sich finde ich allerdings nicht schlecht, idealerweise im gleichen Stil wie die Schilder an Insektenwiesen, etc.
Am besten auch kleine Schilder in niedriger Höhe, die müssen nicht in den Boden betoniert werden und können flexibel an neue Positionen der Laubhaufen über die Jahre angepasst werden.

Beate Müller

ID: 1.155 16.11.2020 08:43

Ja, immer noch mehr Schilder, die sowieso keiner sieht oder beachtet und bloß nicht die Menschen selber mal freundlich aufklären.

Weitere Ideen