Beleuchtung Günthersburgpark

Ich war heute um 19.00 Uhr im Günthersburgpark spazieren & es war dort einfach stockdunkel, weil es keine Laternen gibt. Nur im oberen Teil und unten am Eingang. Man konnte den Weg vor den eigenen Füßen ohne Handylicht nicht erkennen. Finde es schade, dass man um 19.00 Uhr dort nichtmal alleine Spazieren gehen kann, da es einfach viel zu dunkel ist. Als Frau alleine im Dunkeln ist es dort auch sehr unangenehm.
Auch auf dem kleinen Spielplatz mussten die Familien im Dunkeln mit Handylicht spielen, da nichtmal diese beleuchtet sind.
Wie wäre es den Park anständig zu beleuchten, so dass man sich dort auch nach 18.00 Uhr im Winter aufhalten kann?

Grünflächen, Wald und Friedhöfe Bornheim

Benötigte Unterstützung noch nicht erreicht!

8 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 38 Tage

Diese Idee unterstützen

Unterstützung zurückziehen

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Eva Hofmann

vor 4 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

ich mich als Frau im unbeleuchteten Park nicht sicher fühle und zudem oft stolpere im Dunkeln.

Stefan Pilkowski

vor 9 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

auch für Jogger ist Beleuchtung hilfreich- reicht auch bis 23h

Anonymer Nutzer

vor 13 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

auch ich diese Erfahrung gemacht habe und mich z.B. auch morgens beim Laufen wenn es noch dunkel ist, nicht sehr wohl gefühlt habe. Ich würde es sehr begrüßen die Parkanlage besser zu beleuchten.

Anonymer Nutzer

vor 14 Tagen

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (4)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Stefan Pilkowski

ID: 1.209 27.11.2020 21:51

Neubewerung der Anfrage aufgrund COVID-19 gewünscht! Leider ein Doppler-man kann es nicht zusammenlegen..bitte daher beide Initiativen unterstützen: https://www.ffm.de/frankfurt/de/ideaPtf/45035/single/1609

Stefan Pilkowski

ID: 1.204 24.11.2020 19:43

Es würde ja gar keine dauerhafte Beleuchtung benötigt...bis 23Uhr würde schon helfen!

Daniel Horn

ID: 1.166 16.11.2020 14:58

Städtische Grünanlagen sind nicht nur für den Menschen da, deswegen werden mehrere Parks bzw. Teile einiger Parks nicht oder nicht dauerhaft beleuchtet.
Frankfurt bietet ja sowohl in Bezug auf Parks als auch bei Spielplätzen durch aus Alternativen, die auch in den Abendstunden nutzbar sind.

Beate Müller

ID: 1.157 16.11.2020 08:50

Es gibt schon eine ähnliche Idee, wo von der Verwaltung erklärt wird warum eine durchgängige Beleuchtung nicht sinnvoll ist.
https://www.ffm.de/frankfurt/de/ideaPtf/45035/single/643

Weitere Ideen