Tempolimit - aber nur, wenn’s auch kontrolliert wird

Guten Tag,
in weiten Teilen der Stadt gilt neuerdings Tempo 40. Ok, muss man mit leben.
Aber: was hilft‘s, wenn‘s keiner kontrolliert?!?
Auf der Oeserstraße gilt seit Jahrzehnten Tempo 40. Blöd nur, wenn sich insbesondere abends und nachts niemand dran hält. Ab 20 Uhr fährt die Hälfte mindestens 80 km/h. Ab 22 Uhr ist Tempo 100 keine Seltenheit.
Die wenigen mobilen Blitzer muss die SV über‘s ganze Stadtgebiet verteilen.
Warum werden nicht mehr von den Blitzersäulen aufgebaut?
An der Finanzierung kann’s nicht liegen. Die Säulen finanzieren sich selbst (fragt mal in Wiesbaden nach).
Auf der Mainzer Landstraße geht’s ja auch.

Verkehr Nied

Benötigte Unterstützung noch nicht erreicht!

4 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 41 Tage

Diese Idee unterstützen

Unterstützung zurückziehen

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Bisher hat noch kein Unterstützer eine Begründung zu ihrer oder seiner Unterstützung hinzugefügt.

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Weitere Ideen