Berger Straße autofrei

Besonders der untere Teil der Berger Straße mit vielen Restaurants und Kneipen würde davon profitieren, komplett autofrei zu werden. Parkende Autos nehmen wertvollen Platz für Gastronomie weg, draußen Tische aufzustellen. Neben Fußgängern würden auch Fahrradfahrer profitieren, für die bei Autoverkehr moment kein Platz ist.

Stadtplanung Nordend

Benötigte Unterstützung noch nicht erreicht!

14 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 41 Tage

Diese Idee unterstützen

Unterstützung zurückziehen

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Anonymer Nutzer

vor 1 Tag

Fabienne Baumann

vor 4 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

es ist unmöglich sich in der Berger Straße entspannt fortzubewegen, da sich die einkaufenden und flanieren den Bürger alle auf die schmalen Gehwege quetschen und den Cafe kann man dann zwischen Aut...

Tobias Werner

vor 6 Tagen

Markus Hieke

vor 7 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Mehr Aufenthaltsqualität durch weniger Autos an zentralen Orten finde ich unbedingt erstrebenswert! Siehe auch meine Ideen zur Kaiserstraße autofrei und Schweizer Straße als temporäre Halteverbotsz...

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (1)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Laura Müller

ID: 1.239 13.01.2021 17:18

Sehe gerade, dass es diesen Vorschlag schon gab und sogar über 200 Unterstützer bekommen hat. Neuigkeiten dazu habe ich aber keine. Ich habe eine interessante Idee auf www.ffm.de entdeckt. Hier gehts's zur Detailsicht der Idee: https://www.ffm.de/frankfurt/de/ideaPtf/45035/idea/1392

Weitere Ideen