Fußgängerweg rechts und links der Saalburgstrasse gegen Fahrrad-Raser sichern

Die Bürgersteige / Fußgängerwege entlang der Saalburgstrasse werden als Rennstrecke von Fahrradfahrern und E-Roller-Fahrern genutzt. Hier kommt es immer wieder zu Zusammenstößen und Beinah-Unfällen.
Hier sollte dringend ein neues Konzept her:

Die „Interims-Bus-Pausenzone“ bei Bornheim Mitte sollte endlich an einen besseren Platz verlegt werden. Dadurch wäre deutlich mehr Platz und ein richtiger Radweg könnte eingerichtet werden. Dann können Rad- und Rollerfahrer auf einem sicherem Weg fahren und die Fußgänger sind ebenfalls sicher auf dem Fußgängerweg / Bürgersteig.

Verkehr Bornheim

Benötigte Unterstützung noch nicht erreicht!

6 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 20 Tage

Diese Idee unterstützen

Unterstützung zurückziehen

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Anonymer Nutzer

vor 18 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Es eine Frechheit ist Radfahrer den Fußgänger vorzuziehen. Kein Radfahrer nimmt Rücksicht auf Fußgänger, dieses Radajhr-Hype soll endlich aufhören !!!

Martin Große Kunstleve

vor 25 Tagen

Bastian Hiss

vor 28 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

ich gegen weitere Fahrradfahrertote bin. Frankfurt als grüne Stadt

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Weitere Ideen