U-Bahn zwischen Flughafen, Niederrad und Hauptbahnhof/Gallus

Der Flughafen Frankfurt und die Bürostadt Niederrad sind die größten Arbeitgeber in Frankfurt. Aktuel sind sie an die Stadt Frankfurt in nur 15-Minuten Takt angebunden, oft mit Verspätungen. Das ist zu wenig für so viele Menschen (inkl. Touristen). Eine höhere Frequenz ist wahrscheinlich aktuell nicht möglich, nicht zuletzt wegen der begrenzten Kapazität der Niederradbrücke. Also schlage ich vor, eine U-Bahn mit 5-7 Minuten Takt zwischen Flughafen, Niederrad und Hauptbahnhof (alternativ: Gallus) zu bauen. Die Linie darf ruhig weiter nördlich ausgebaut werden in Richtung Messe/Rödelheim/Bockenheim. Als Motivation: wenn in einer Stadt der Flughafen nur schwer erreichbar ist und nach einem Flug auf eine überfüllte S-Bahn gewartet werden muss, soll was getan werden.

Öffentlicher Nahverkehr (Busse und Bahnen) Niederrad

Benötigte Unterstützung noch nicht erreicht!

5 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 38 Tage

Diese Idee unterstützen

Unterstützung zurückziehen

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Tobias Werner

vor 2 Tagen

Uli w.

vor 16 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 16 Tagen

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (2)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

MSB MSB

ID: 2.419 02.08.2022 00:31

Ich sehe aber auch eine Überlastung zwischen Hbf und Flughafen. Eine denkbare Maßnahme wäre ein extra Regio Pendelzug zwischen Frankfurt Hbf (oben) - Frankfurt Flughafen Fernbhf um die S-Bahnen S8+9 in dem besagten Abschnitt zu entlasten. Der Regiozug sollte wie ein ICE durchfahren ohne in Niederrad zu halten.

MSB MSB

ID: 2.418 02.08.2022 00:23

Das wird mit einer Wahrscheinlichkeit von 100 Prozent nicht passieren, weil unwirtschaftlich plus Schneise durch den Stadtwald.

Weitere Ideen