Fahrradweg

In der Gwinnerstraße fehlt ein Fahrradweg. Da dort die Straße zu schlecht ist um mit dem Fahrrad dort zu fahren bleibt nur der Bürgersteig übrig. Wäre dort ein Fahrradweg vorhanden könnte man schnell mit dem Fahrrad von Seckbach zur U-Bahn 4 und 7 gelangen.

Radverkehr Seckbach

Die benötigte Unterstützung wurde nicht erreicht!

15 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 0 Minuten

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diese Idee ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch eine eigene Idee einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Idee einreichen Zurück zur Übersicht

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Anonymisiert

vor 50 Tagen

Anonymisiert

vor 68 Tagen

Anonymisiert

vor 73 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 85 Tagen

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (2)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

karl-heinz pfeffel

ID: 2.534 06.10.2022 13:30

"Da dort die Straße zu schlecht ist um mit dem Fahrrad dort zu fahren bleibt nur der Bürgersteig übrig."

Nein!!

Radfahren auf Gehwegen ist verboten und völlig rücksichtslos!

Einen Radweg anzulegen ist sicher sinnvoll, allein die Erfahrung zeigt, dass auch da, wo es Radwege gibt, selbstgefällige Radler dennoch auf den Gehwegen fahren. Das muss sich ändern!

Daniel Horn

ID: 2.488 10.09.2022 00:42

So sehr ich das Anliegen verstehen kann:
Selbst wenn dort (wovon ich nicht ausgehe) ein Radweg markiert wird befindet der sich immer noch auf der gleichen miesen Fahrbahn und wird auch noch zugeparkt.
Dass solche Fahrbahnen nicht erneuert werden sieht man ja auch zB an der Carl-Benz-Straße & Co.

Dann lieber gleich weitgehend ungefährdet über den Riedgraben zur Schäfflestrasse fahren oder zur U5 Seckbacher Landstraße.

Weitere Ideen