Umweltzone: Bestandschutz für Oldtimer aufheben

Gerade die reicheren Leute kaufen sich in Frankfurt, um nicht die immer strenger werdenden Euro-Normen einhalten zu müssen, einfach einen Oldtimer mit dem sie durch die Stadt blasen. Diese alten Kisten pusten aber erst so richtig hohe Schadstoffemissionen in die Luft und sollten deshalb aus dem Stadtbild gänzlich verschwinden.

Verkehr stadtweit

Die benötigte Unterstützung wurde nicht erreicht!

12 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 0 Minuten

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diese Idee ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch eine eigene Idee einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Idee einreichen Zurück zur Übersicht

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Anonymer Nutzer

vor 104 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 104 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 105 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

... und ich frage mich, wer heute auf nur vernünftige Weise bei Schallvergiftung nicht die Nerven verlieren kann.

Anonymisiert

vor 109 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

es Sinn macht. Um die teuren Umweltstandards zu umgehen kauft man sich einfach einen Oldtimer und verpestet die Luft damit.

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (2)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Stefan Siebrecht

ID: 2.547 12.10.2022 17:15

Gemessen an der Zahl der Fahrzeuge, der gefahrenen Kilometer sowie der letztendlichen Emissionen eine reine Neidpetition.

Hendrick Schlüter

ID: 2.535 09.10.2022 00:49

Gute Idee, gab es aber schon mal.

https://www.ffm.de/frankfurt/de/ideaPtf/45035/single/867

Nicht im Kompetenzbereich der Stadt,... blabla..., setzen uns dafür ein, ...blabla,...

Weitere Ideen