Waffenverbotszone im Bahnhofsviertel 24/7

Die beantragte Waffenverbotszone im Bahnhofsviertel sollte, meiner Meinung nach, nicht nur von 21-5 Uhr gelten, sondern rund um die Uhr.
Bitte unterstützt diese Idee, damit sie noch rechtzeitig zur generellen Prüfung der Waffenverbotszone (irgendwann demnächst) an die Stadt herangetragen wird.

Sicherheit und Ordnung Bahnhofsviertel

Die benötigte Unterstützung wurde nicht erreicht!

8 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 0 Minuten

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diese Idee ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch eine eigene Idee einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Idee einreichen Zurück zur Übersicht

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Anonymer Nutzer

vor 50 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Wir besonders in hochfreuquentierten Gebieten der Stadt, niemals Waffen erlauben dürfen.

Anonymisiert

vor 73 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

sollte eigentlich selbstverständlich sein. Würde auch gleich die zeil und das Mainufer inkludieren

Anonymisiert

vor 77 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

um den Bahnhof sicher zu machen. traurig aber war

Anonymisiert

vor 82 Tagen

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (1)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

AM K

ID: 2.672 08.12.2022 22:55

Die Frage ist: warum sind Waffen in der Öffentlichkeit überhaupt erlaubt, egal wo in Frankfurt. Stadtweites Verbot rund um die Uhr wäre genauso gut

Weitere Ideen