Zentraler Spielplatz(1-16 Jahre geeignet)für die Friedrich-Ebert-Siedlung

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte engagieren Sie sich für die Kinder der Friedrich-Ebert-Siedlung(Frankfurt Gallus)!

Leider befindet sich in der Friedrich-Ebert-Siedlung,kein einziger Spielplatz für alle Altersklassen geeignet(1-16 Jahre), lediglich einzelne Spielplätze für Kleinkinder,die kaum besucht werden.

Schulkinder klettern über den Zaun,damit sie auf den Spielplatz der Grundschule spielen dürfen. Ältere Jugendliche,sitzen lieber auf den Bänken,rauchen und trinken.Viele Kinder im Grundschulalter,sitzen lieber vorm Fernsehen,als rauszugehen,da es kein einzigen zentralen Spielplatz für alle Altersklassen gibt.Eltern die ein Auto haben, fahren nachNied oder Stadtpark Höchst Spielplatz,die keins haben,ihre Kinder bleiben einfach zu Hause und schauen lieber Fernsehen den ganzen Tag.

Leider sind viele Spielplätze nur für Kleinkinder(Sind fast immer leer) oder nach WSR-Prinzip(Wippe-Schaukel-Rutsche)einfach zu langweilig.

Viele Eltern die nur ein Kind haben,spielen die Kinder ganz alleine,die Kinder können niemanden kennen lernen,sowie die Eltern können sich nicht mit anderen Eltern austauschen,da die Spielplätze meiste Zeit leer sind.

Deswegen ist ein zentraler Spielplatz notwendig als Treffpunkt für Familien und Kinder.

Besonders für die Kinder der Siedlung ist es wichtig, dass es einen zentralen,Modernen,sauberen Spielplatz für alle Altersklassen gibt.

Grünflächen, Wald und Friedhöfe Gallus

Die benötigte Unterstützung wurde erreicht!

222 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 0 Minuten

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diese Idee ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch eine eigene Idee einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Idee einreichen Zurück zur Übersicht

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Katharina Bauer

vor 10 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Ich selbst mutter bin und daher weiss wie wichtig Spielplätzen für Kinder sind und auch gür die Eltern zum kennenlernen und Austausch. Ich fände es schön wenn diese Möglichkeit in der Friedrich Ebe...

Anonymer Nutzer

vor 17 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Ich gern dort die Zeit mit Meinen Kinder verbringen würde. Es ist eine tolle Idee mit dem Neubau.

Eva Fuchs

vor 17 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Es im Gallus grundsätzlich an schönen, neuen, gut durchdachten Spielplätzen fehlt. Auch ein barrierefreier Spielplatz, im inklusive Sinne, wäre wichtig und nötig!

Canan Gürel

vor 21 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Ich Begegnungen für jung und alt gut finde.

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Weitere Ideen