Einschulungsunterlagen digitalisieren

Wir haben heute 17 Seiten (einseitig bedruckt auf weißem nicht umweltfreundlichen Papier) von der Grundschule Riedberg zur Einschulung unseres Kindes erhalten. Unser Kind wird an einer andere Schule eingeschult, damit benötige ich diese Unterlagen überhaupt nicht. Weiterhin würde ich gern die Idee hier aufbringen, dies doch digital abzubilden oder zu mindestens Ressourcen schonend durchzuführen.

Energie und Umwelt Kalbach-Riedberg

Die benötigte Unterstützung wurde nicht erreicht!

7 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 0 Minuten

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diese Idee ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch eine eigene Idee einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Idee einreichen Zurück zur Übersicht

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Anonymisiert

vor 489 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

es eine Ressourcenverschwendung ist, allerdings wäre es sinnvoller, sich damit besser mit geballter Kraft an die entsprechenden Grundschule zu wenden, denn die Stadt wird kaum vorschreiben, wie die...

Anonymer Nutzer

vor 511 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

auch ich diesen Stapel Papier letztes Jahr ausfüllen musste und im kommenden Jahr wieder ausfüllen werde - das geht ressourcen-schonender!

Anonymisiert

vor 522 Tagen

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Weitere Ideen