Mainwasenweg - Fehlende Beleuchtung

In einem der schönsten Teile Frankfurts gibt es keine Beleuchtung. Es geht um den Mainwasenweg. Die Dunkelheit bedeckt den Bereich zwischen Deutschherrnbrücke und Schleuse Offenbach.

Betroffen sind diejenigen, die jeden Abend mit dem Fahrrad zur Arbeit oder nach Hause radeln, die in Frankfurt und Offenbach leben, die Sport treiben oder Restaurants am Mainufer besuchen.

Eine gute Idee der Umsetzung könnte eine Beleuchtungssteuerung mit Bewegungssensoren sein, damit wir auch nationale Klimaschutzinitiativen unterstützen.

Sicherheit und Ordnung Ostend

Ergebnisbericht zur Idee liegt vor!

360 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 0 Minuten

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diese Idee ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch eine eigene Idee einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Idee einreichen Zurück zur Übersicht

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Umsetzung

Der unbeleuchtete Mainwasenweg entlang des Mainufers liegt im Landschaftsschutzgebiet der Zone II. Landschaftsschutzgebiete werden per Verordnung verfügt. Das Ziel der Verordnung ist, die Landschaft und ihre Eigenschaften in dem Gebiet zu schützen und zu erhalten. Die Zone II stellt den Schutz und die Erhaltung der unbebauten Landschaft in den Vordergrund. Die Zunahme an Lichtimissionen in diesem ökologisch sensiblen Bereich und der damit verbundene Verlust der nächtlichen Dunkelheit haben vielfältige ökologische Auswirkungen auf Umwelt und Lebewesen. Das Errichten von Beleuchtungsanlagen im Bereich des Mainwasenwegs würde dem Schutz dieser Zone entgegenstehen. Der Umsetzung der Idee Nr. 2601 kann daher nicht entsprochen werden.

Die letzten Unterstützer

Anonymisiert

vor 56 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Um weitere Unfälle zu vermeiden und das seit Jahren bestehende Problem ein für allemal auszuschießen. Dies dient zur Sicherheit aller, nicht nur in diesem Bereich..

Anonymisiert

vor 63 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Da ich oft im absoluten Dunkeln zu und vom Ruderdorf aus Sachsenhausen radele und mir schon paarmal verschreckte Kaninchen vors Rad gelaufen sind

Anonymer Nutzer

vor 79 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Es ganz wichtig ist.

Anonymisiert

vor 90 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Ich den Weg oft nutze und mich da sehr unsicher fühle.

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Weitere Ideen