Parkplätze: min 10% der Flächen sollte Ladesäule installiert werden müssen

Ich sehe immer wieder große P+R Parkplätze oder auf größere Supermärkte genug nicht belegte Parkplätze. Warum können nicht min 10% davon als E-Lade-Parkplatz mit entsprechender Ladeinfrastruktur vorgeschrieben werden? Und genau das ist mein Vorschlag: Verpflichtende Ladesäulen auf größeren Parkplätzen.

Verkehr stadtweit

Benötigte Unterstützung noch nicht erreicht!

9 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 38 Tage

Diese Idee unterstützen

Unterstützung zurückziehen

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Katja Wommer

vor 4 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Ich fahre seit letztem Jahr selbst ein E- Auto und bin sehr gestresst, da es zu wenige Ladesäulen gibt. In Seckbach, wo ich wohne, gibt es bislang keine einzige. Der Lidl- Parkplatz würde sich mein...

K. L.

vor 6 Tagen

Maximilian Gillmann

vor 10 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 14 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

E-Mobilität muss weiter gefördert werden

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Weitere Ideen