mehr Radbügel

In der Kaulbach Straße in Höhe von Yoga Balance sind die 4 Bügel immer komplett belegt. Hier könnte man hinter den Pflanzecken noch 2 weitere Bügel montieren

Radverkehr Sachsenhausen

Benötigte Unterstützung noch nicht erreicht!

11 von 200 Unterstützern Verbleibende Zeit: 19 Tage

Diese Idee unterstützen

Unterstützung zurückziehen

Neuigkeiten des Autors

Der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu seiner Idee hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die letzten Unterstützer

Martin M.

vor 18 Tagen

Anonymer Nutzer

vor 33 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Liebe Stadt-Verantwortliche, es gibt in Sachsenhausen viel zu wenige Fahrradbügel aber auch insgesamt in der Stadt gerade im Innenstadtbereich viel zu wenig Bügel! Z. B. Verlängerung der Fahrgasse ...

Anonymer Nutzer

vor 34 Tagen
Ich unterstütze die Idee, weil:

Man braucht unbedingt Bügel zum Festschliessen

Anonymer Nutzer

vor 35 Tagen

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (3)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Heiko Messerschmidt

ID: 3.670 28.04.2024 20:20

Zusätzlich fehlt ein Konzept nicht mehr genutzte Räder, die an den Bügeln angeschlossen werden, zu entfernen. Eine aus meiner Sicht praktikable Lösung wäre Z.B. einen Entfernen aller Räder an bestimmten Wochentagen. In einigen Städten im Ausland wird so bei PLW-Stellpätzen verfahren. Hintergrund ist dort es der Stadtreinigung zu ermöglichen effektiver zu reinigen.
Das löst mich das Problem der zu wenigen Radbügel. Es verbessert aber die Parksituation für die Radfahrer, da mehr freie Bügel vorhanden sind.

Ulrike Hetzer

ID: 3.649 25.04.2024 19:08

Zu wenige Fahrradbügel in ganz Frankfurt ein GROßES THEMA!!!

karl-heinz pfeffel

ID: 3.658 26.04.2024 16:49

Die Barrierefreiheit auf Gehwegen wird häufig zerstört, weil es zu viele Fahrradbügel gibt. Das ist das ganz große Thema!

Weitere Ideen